Wenn du stirbst

Lies: Lukas 23,39-43

Ich versichere dir: Noch heute wirst du mit mir im Paradies sein. (V.43)

Lesen

Ein christlicher Autor schrieb: „Sobald du stirbst, wirst du entweder Jesus persönlich begegnen oder du wirst in eine Finsternis kommen, wie du sie noch nie zuvor erlebt hast. So oder so, deine Zukunft wird für immer unveränderbar sein.“

Im Bericht der Kreuzigung von Jesus, erzählt Lukas uns von zwei Männern, die beide zum Tode verurteilt waren. Schon bald würden sie herausfinden, wie ihr „für immer“ aussehen wird. Diese beiden Männer waren die Verbrecher, die links und rechts von Jesus aufgehängt waren. Markus berichtet, dass beide Männer Jesus verspotteten, obwohl sie am Sterben waren (Markus 15,32).

Einer der Verbrecher änderte allerdings seine Meinung, als er Jesu Unschuld und seine eigene Sünde erkannte. Er realisierte, dass ihm das Leben entglitt. Er wies den anderen Verbrecher zurecht, dass er den Mund halten solle und bat dann Jesus an ihn zu denken, wenn er in sein Königreich käme. Diese Worte machen deutlich, dass er aufrichtig bereute und stattdessen Jesus glaubte. Jesus antwortete: „Ich versichere dir: Noch heute wirst du mit mir im Paradies sein“ (Lukas 23,43). Die Rettung für diesen Mann kam sofort. Er wusste, wohin er nach seinem Tod gehen würde: zu Jesus.

Sobald wir an Jesus, seinen Tod und seine Auferstehung glauben, können wir uns sicher sein, wohin wir nach unserem Tod gehen werden. Es wird keine Überraschungen geben. Jesus heißt jeden willkommen, der sich ihm anvertraut.

Glaub‘ an Jesus.

SHARE:

Teile es mit Deinen Freunden auf:

URL kopiert