Freundlichkeit

Lies: Epheser 4,22-32

Was ihr sagt, soll hilfreich und ermutigend sein, eine Wohltat für alle. (V.29)

Lesen

Der junge Mann wirkte nervös, als er sich im Flugzeug hinsetzte. Sein Blick ging ständig zum Fenster des Fliegers und wieder zurück. Dann schloss er seine Augen und atmete tief durch. Er versuchte, sich selber zu beruhigen – aber es klappte nicht. Als das Flugzeug abhob, schaukelte er langsam hin und her. Eine ältere Frau, die neben ihm saß, legte ihre Hand auf seinen Arm, sprach behutsam mit ihm und lenkte ihn so von seinem Stress ab. „Wie heißen Sie?“, „Wo kommen Sie her?“, „Uns wird schon nichts passieren“ und „Sie machen das gut“ waren ein paar Dinge, die sie ihm zuflüsterte. Sie hätte sich über ihn aufregen oder ihn ignorieren können. Doch sie entschied sich für eine Berührung und ein paar Worte. Kleinigkeiten. Als sie drei Stunden später landeten, sagte er: „Vielen Dank, dass Sie mir geholfen haben.“

Solche Beispiele von echter Fürsorge und Freundlichkeit sind mitunter schwer zu finden. Freundlichkeit ist für viele von uns nicht so einfach. Wir sind oft zu sehr damit beschäftigt, an uns selber zu denken. Doch als Paulus schrieb „Seid vielmehr freundlich und barmherzig“ zueinander (Epheser 4,32). Er sagte damit nicht, dass alles davon abhängt, ob wir fähig sind freundlich zu sein. Denn sobald wir ein neues Leben durch unseren Glauben an Jesus Christus bekommen haben, beginnt der Heilige Geist uns zu verändern. Freundlichkeit ist das, was der Heilige Geist bewirkt. Der Heilige Geist macht unsere innere Haltung Jesus immer ähnlicher und verändert dadurch unser Denken (V.23).

Gott ist in uns am Werk. Er macht uns freundlicher, geduldiger und füllt uns mit seiner Liebe. Weil wir Jesus persönlich kennen. Ist es uns möglich seine Freundlichkeit mit denen zu teilen, die uns begegnen, ganz egal wo.

So kannst du beten:

Vater, bitte gebrauche mich dazu, jemandem Hoffnung und Ermutigung zu bringen.

Liebe ist Verständnis für die Probleme der anderen. ?

SHARE:

Teile es mit Deinen Freunden auf:

URL kopiert