Garantierter Platz

Lies: Johannes 14,1-6

Ich gehe hin, um dort alles für euch vorzubereiten. (V.2)

Lesen

Jemand aus meiner Familie ist Flugbegleiterin, das heißt ich bekomme bei dieser Airline eine ‚Familien-Karte‘ für meine Flüge! Gegen eine sehr geringe Gebühr kann ich überall hin, wo die Airline hinfliegt. Es gibt allerdings einen Haken. Ich muss auf ‚Standby‘ sein. Das bedeutet, dass ich nur dann an Board darf, wenn ein Platz verfügbar ist. Bis dorthin wird mein Gepäck beiseitegestellt und mit ‚Status ausstehend‘ gekennzeichnet. Während die zahlenden Passagiere an Board gehen, warte und hoffe ich, dass mein Name aufgerufen wird. Ich kann nie sicher sein, einen Sitzplatz zu bekommen, denn der Platz ist nicht garantiert.

Völlig anders verhält es sich auf unserer Reise in den Himmel, die dann beginnt, sobald wir Jesus unser Leben übergeben. Wegen seines Todes und seiner Auferstehung ist unser Platz im Himmel absolut garantiert. Unser Status ist nicht ausstehend, es gibt einen Platz, der für uns vorbereitet wurde, und unsere Namen werden aufgerufen werden. Das alles wurde durch Jesu Tod vollständig bezahlt.

Falls du dich so wie Thomas in Johannes 14,5 manchmal fragst, ob oder wie Jesus dich in den Himmel bringen wird, dann vertrau seinem Versprechen „Ich gehe hin, um dort alles für euch vorzubereiten. Und wenn alles bereit ist, werde ich zurückkommen, um euch zu mir zu holen. Dann werdet auch ihr dort sein, wo ich bin“ (V.2-3). Das ist sein Versprechen an dich. Darauf kannst du zählen!

Wofür ich dankbar bin:

Danke, Herr Jesus, dass Du mir einen Platz in deinem Zuhause vorbereitet hast! Danke, dass ich ganz genau weiß wohin ich gehe!

Der Glaube an Jesus ist das einzige Ticket in den Himmel.

SHARE:

Teile es mit Deinen Freunden auf:

URL kopiert