In Deckung gehen

Lies: Jakobus 1,12-18

Mir aber ist die Nähe Gottes köstlich; ich habe GOTT, den Herrn, zu meiner Zuflucht gemacht (Psalm 73,28 SLT).

Lesen

Als ich in einer stürmischen Gegend lebte, kannte ich jemanden, der Tornados „jagte“. Er versuchte, so weit wie möglich weg zu bleiben, während er beobachtete, wohin sie sich bewegten und wie schlimm sie waren. Daher war es ihm möglich, andere im Voraus zu warnen, wenn der Tornado zu nahe an Städte und an die Häuser von Menschen herankam.

Eines Tages änderte ein sehr starker Tornado die Richtung so schnell, dass John selbst sich in echter Gefahr befand. Doch er fand Deckung und blieb sicher, während der Tornado über ihn hinwegzog.

Dass John an diesem Nachmittag gerade noch mal so davongekommen ist, lässt mich an die Sünde in unserem Leben denken. Die Bibel sagt uns: „Es sind vielmehr unsere eigenen selbstsüchtigen Wünsche, die uns immer wieder zum Bösen verlocken. Geben wir ihnen nach, dann haben wir das Böse empfangen und bringen die Sünde zur Welt. Sie aber führt unweigerlich zum Tod“ (Jakobus 1,14-15).

Was auf den ersten Blick vielleicht nicht so schlimm aussieht, kann bald außer Kontrolle geraten und uns wirklich in Gefahr bringen. Aber wenn wir uns an Gott wenden, sobald wir im Begriff sind, schlechte Entscheidungen zu treffen, bietet er uns die Möglichkeit, in Deckung zu gehen.

Die Bibel sagt uns, dass Gott uns niemals in die falsche Richtung führen würde. Wir sind für unsere eigenen Entscheidungen verantwortlich. Aber wenn wir „auf die Probe gestellt [werden], schafft Gott auch die Möglichkeit, […] zu bestehen“ (1.Korinther 10,13). Jesus rettet uns, sobald wir uns an ihn wenden und ihn um Hilfe bitten, wenn wir etwas Egoistisches, Dummes oder Falsches tun wollen. Er wird uns die Kraft geben, das Richtige zu tun.

So kannst du beten:

Jesus, du hast durch dein Kreuz und leeres Grab die Sünde und den Tod für immer besiegt! Hilf mir, in der Vergebung, die nur du geben kannst, zu leben und zu wachsen.

Jesus ist, wo wir in Deckung gehen.

SHARE:

Teile es mit Deinen Freunden auf:

URL kopiert